Publikationen / Diskographie

 

veröffentlicht


Scherrer Vollenweider, G. (2016). "Identität ist noch nirgends vom Himmel gefallen. (Adolf Muschg)

Kleingruppen Supervision im Curriculum des Masterstudiengangs Klinische Musiktherpaie ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste)" In: Jahrbuch Musiktherapie. Musikc Therapy Annual. Band 12 (Erscheint Ende 2016).

Scherrer Vollenweider, G. (2016). "Die verheerenden Folgen des Liedes Sehnsucht nach dem Frühling: Komm lieber Mai und mache." In: Musiktherapeutische Umschau Themenheft Lied. Erscheint Herbst 2016.


Scherrer Vollenweider, G. (2013). "Musiktherapie - Supervision - Heute. Eine typologische Skizze." In: Jahrbuch Musiktherapie. Music Therapy Annual. Band 9 (2013) Wo steht die Musiktherapie im Gesundheitswesen? Vol. 9 Where Does Music Therapy Stand Within The Health Care System? Wiesbaden: Reichert.

 

Scherrer Vollenweider, G. (2013). "Der K-Stern - ein Werkzeug zur Hermeneutik des Aussersprachlichen im klinischen Alltag der Musiktherapie." Schweizerischer Fachverband für Musiktherapie. Hrsg. (2013). Newsletter SFMT/ASMT - November 2013. Wilchingen: SFMT. http://www.musictherapy.ch/Archiv38.0.html

 

Brack Lees, J.; Rüegg, J. & Scherrer Vollenweider, G. (2013). "Musik überall." Rapperswil: Stadt Rapperswil-Jona, Bildung, Familie, Musikschule.

 

Scherrer Vollenweider, G. (2009). "Spiel - Spass - Üben. Entwicklungspsychologische Aspekte im Musikspiel."  Referat Schulentwicklungstag Musikschule Rapperswil-Jona.

 

unveröffentlicht

 

Scherrer Vollenweider, G. (2012). "Von der Wanderung am Strand zum Sternenhüpfen in der Milchstrasse - oder - ein Versuch die Geschichte der psychologischen Ästhetik einzufangen. "Unveröffentlichte Arbeit.

 

Scherrer Vollenweider, G. (2013). "Eine Auseinandersetzung mit der Narzisstischen Persönlichkeitsstörung." Unveröffentlichte Arbeit.

 

Scherrer Vollenweider, G. (2014). "Der Gegenwartsmoment in der psychotherapeutischen Begegnung." Unveröffentlichte Arbeit.

 

Scherrer Vollenweider, G. (2014). "Den Sinnen folgend. Hermeneutik des Aussersprachlichen. Ästhetische Momente in der psychotherapeutischen Begegnung." Unveröffentlichte Masterthesis zur Erlangung des akademischen Grades "Master of Science" im Universitätslehrgang Psychotherapeutische Psychologie. Donau-Universität Krems (A).

 

 

 

 

 

 

Diskographie

 

Voerkel Urs, (1999). Propinquity Zwischenzeitstück Aria Zürich: Intakt, http://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/Urs-Voerkel-Propinquity-Zwischenzeitst%FCck-Aria/hnum/8976478

 

Walss Priska (2005). „Deiner Füsse Spur“.... Ausgewählte Gedichte von Frauen mit Musik zu Natur und Mitwelt (Fabian Mandy, Sprechstimme, Scherrer Gabriela, Voc)

 

Caviezel, U., Scherrer Vollenweider, G. (2009). Tielmann Susato (16. Jh.) Gambenduette.

Gabriela Scherrer Vollenweider _   Wiesenstrasse 11 _   CH-8640 Rapperswil _   info@wiese11.com_ 

EMail: gabriela.scherrer@asp-hin.ch _ Tel. 077 414 10 64_ wiese11GmbH

Eidg. Psychotherapeutin ASP/VOPT_  MSc Psychotherapeutische Psychologin_   DAS Musik-Psychotherapeutin_ MAS Klinische Musiktherapeutin_ DAS Supervisorin_  DAS Psychotraumatologie i. A._ Musik- und Theaterpädagogin _   Musikerin

 

    Kontakt    

Gabriela Scherrer Vollenweider MSc, MAS / Wiesenstrasse 11 / 8640 Rapperswil / info@wiese11.com / gabriela.scherrer@asp-hin.ch/ 077 414 10 64